Satellitendaten: Atlas enthüllt Gletscherströme in der Antarktis

Das Eis in der Antarktis nimmt andere Wege als gedacht: Daten aus 3000 Satelliten-Überflügen offenbaren erstmals, wie die Gletscher driften. Die Karte enthüllt regelrechte Eis-Rennbahnen – manche Eiszungen wälzen sich mehrere Meter pro Tag Richtung Meer.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft