Video: Schnecken-Wettlauf: Das langsamste Rennen der Welt

Die spinnen, die Gallier: Im kleinen Örtchen Lagardere in Frankreich fand nun zum 43. Mal die Weltmeisterschaft im Schneckenrennen statt. Der Preis für die Sieger: Sie entgingen dem Schicksal ihrer weniger flinken Artgenossen – die landeten nach dem Wettbewerb nämlich im Kochtopf.
Quelle: stern.de – Wissenschaft & Gesundheit