Wertvolles Metall – Warum gibt es Gold im Rhein?

dapd, dapd

Gold fasziniert die Menschen schon seit ewigen Zeiten – auch bei uns. Denn das wertvolle Metall findet man nicht nur in goldhaltigem Gestein im Untergrund, sondern auch frei in den Sanden und Schottern des Rheins. Schon die Kelten und Römer wussten von diesem Rheingold und stellten daraus vor über 2.000 Jahren Gebrauchs- und Kultgegenstände her.


Quelle: Wissenschaft | RP ONLINE