Spitzbergen: Besucher stirbt nach Eisbär-Angriff

Wer auf Spitzbergen in die Wildnis vordringt, muss mit Eisbären rechnen – bei Ausflügen ist daher immer jemand bewaffnet. Eine britische Reisegruppe wurde dennoch von einem Bären angegriffen: Vier sind verletzt, ein Jugendlicher kam bei der Attacke ums Leben.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft