Hinter einer Staubwolke versteckt – 96 verborgene Sternhaufen entdeckt

Eso

96 neue offene Sternhaufen in unserer Milchstraße wurden jetzt entdeckt, die von dichtem Staub verborgen werden. Ein superempfindliches Teleskop hat sie aufgespürt. Noch nie zuvor war die Entdeckung so vieler Sternhaufen auf einen Schlag gelungen – trotzdem vermuten Forscher, dass sich noch immer fast 30.000 von ihnen verstecken


Quelle: Wissenschaft | RP ONLINE