Zonen der Artenvielfalt: Wo im Wasser das Leben tobt

Der Mensch beutet die Meere rücksichtslos aus, viele Flüsse und Seen sind stark verschmutzt, das Leben in ihnen ist bedroht. Jetzt haben Forscher in einem Großprojekt die Gewässerregionen identifiziert, die für den Erhalt der Säugetiere besonders wichtig sind.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft