Wachstumsschub – Angefressene Pflanzen wachsen schneller

Enne Buur

Washington (RPO). Auf manche Pflanzen wirken Verletzungen durch grasende Vierbeiner wie ein Jungbrunnen: Werden sie angefressen, wächst ihr Rest oft größer, schneller und fruchtbarer nach als zuvor. Das Geheimnis dieser wundersamen Erholung haben US-amerikanische Forscher jetzt aufgeklärt.


Quelle: Wissenschaft | RP ONLINE