Video: Klonforschung: Leuchtender Hund soll gegen Alzheimer helfen

Nach mehr als vier Jahren Forschung ist es gelungen: Wissenschaftler in Südkorea haben einen Hund geklont, der im Dunkeln leuchtet. Was spaßig klingt hat einen ernsten Hintergrund: Mit Hilfe des Vierbeiners sollen neue Therapienen für Krankheiten wie Alzheimer oder Parkinson gefunden werden.
Quelle: stern.de – Wissenschaft & Gesundheit