Besuch in Fukushima: IAEA-Chef gibt sich optimistisch

Im Schutzanzug unterwegs: Bei seinem Besuch im havarierten Kernkraftwerk Fukushima hat der Chef der Internationalen Atomenergiebehörde lobende Worte für die Arbeiter vor Ort gefunden. Bis die Reaktoren stillgelegt werden können, werden allerdings noch Monate vergehen.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft