Kampf gegen Malaria: Stinkesocken-Attrappe fängt Moskitos ein

Menschen schätzen den Geruch nicht, Mücken dafür umso mehr: Der käsig-muffige Gestank getragener Socken soll künftig bei der Eindämmung von Malaria helfen. Denn die Sockenattrappen locken Moskitos, die die Tropenkrankheit übertragen, in die Falle.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft