Fischerei-Reform: EU will Überfischung bis 2015 stoppen

Es ist eine ambitionierte Reform: Brüssel will das Plündern der Meere stoppen. Spätestens 2015 sollten die Bestände nicht mehr über die natürliche Reproduktion hinaus ausgebeutet werden. Umweltschützer begrüßen das Vorhaben – es gibt aber auch Kritik.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft