Seltenes Naturereignis: Luftwirbel spült Tsunami an Englands Küste

Flüsse flossen aufwärts, Fische sprangen, Menschen standen die Haare hoch: Ende Juni überspülte in Südwestengland ein knapp ein Meter hoher Tsunami die Küsten. Es hatte weder Seebeben, noch Unterwasserlawinen gegeben  – was aber hatte den Tsunami ausgelöst? Jetzt liefern Forscher eine Erklärung.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft