Kriegsschiff-Wrack in der Nordsee: Reise zum nassen Grab der "Wiesbaden"

Tausende Matrosen starben 1916 bei der Seeschlacht im Skagerrak zwischen der deutschen und britischen Flotte, darunter der Dichter Gorch Fock an Bord der „Wiesbaden“. Jetzt haben Taucher das Wrack des Kreuzers aufgespürt – spektakuläre Fotos zeigen erstmals die Überreste des zerstörten Schiffes.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft