Alter Brocken: Gipfelgestein des höchsten Berges im Harz neu datiert

Dresden/Wernigerode, 29.Mai 2011. Es ist 293 Millionen Jahre alt: Das Gestein am Gipfel von Norddeutschlands höchstem Berg, dem 1141 m hohen Brocken im Harz, wurde neu datiert. Forscher der Senckenberg Naturhistorischen Sammlungen Dresden untersuchten die Blei- und Uran-Isotopenverhältnisse in Zirkonmineralen aus dem Brockengranit und konnten so das Alter des Gesteins bestimmen. Dieses Alter hat weitreichende Folgen für die geologische Interpretation des Brockens.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft