"Dawn": Raumsonde rückt Urplaneten Vesta auf die Pelle

Für Laien wirken sie verschwommen, doch es sind die brillantesten Aufnahmen, die es bisher gibt: 200 Millionen Kilometer von der Erde entfernt befindet sich Vesta, ein Urplanet aus der Frühzeit des Sonnensystems. Die Schnappschüsse gelangen der Raumsonde „Dawn“, die dem Asteroiden immer näher kommt.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft