Gefährlicher Darmkeim: Zweijähriges Kind stirbt nach Ehec-Infektion

In Niedersachsen ist erstmals ein Kleinkind an den Folgen einer Ehec-Infektion gestorben – der Junge wurde nur zwei Jahre alt, auch sein Bruder und Vater waren erkrankt. Bundesweit ist die Zahl der Neuinfektionen mit dem Darmkeim deutlich gesunken.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft