Gefährliche Darminfektion: Ehec-Fahnder grenzen Sprossenquelle ein

Keimlinge von Brokkoli, Knoblauch und Bockshorn: Die Behörden konzentrieren sich bei der Suche nach der Ehec-Infektionsquelle auf drei verdächtige Arten. Experten warnen auch vor selbstgezogenen Sprossen. Noch rätseln sie, wie der gefährliche Erreger in den Bienenbütteler Betrieb gelangen konnte.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft