"Spirit" antwortet nicht: Nasa gibt Mars-Rover verloren

Er fuhr sich fest, hatte mit Gedächtnisproblemen zu kämpfen und meldete sich schließlich nicht mehr: Der Mars-Rover „Spirit“ ist nach mehreren Jahren auf dem Roten Planeten wohl im letzten Winter erfroren. Die Nasa nimmt Abschied. Doch „Spirits“ Zwilling rollt weiter – und ein Nachfolger ist auf dem Weg.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft