Verhältnis von Kalender und Geschichtsschreibung neu bestimmt

Eine Darstellung der Geschichte des römischen Kalenders, die die Merkwürdigkeiten und die Gestalt des heutigen Kalenders wie Monatslängen und -namen erhellt, hat Prof. Dr. Jörg Rüpke, Fellow für Religionswissenschaft am Max-Weber-Kolleg der Universität Erfurt, vorgelegt.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft