Hygienetipps: Wie man sich vor Ehec schützt

Eine Infektion mit dem Ehec-Erreger ist gefährlich – es gibt keine Schutzimpfung, und eine Therapie mit Antibiotika ist problematisch. Das Risiko von Darminfektionen lässt sich aber ohne großen Aufwand reduzieren, wenn man einige hygienische Grundregeln einhält.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft