Symposium der nordrhein-westfälischen Umweltforscher in Dortmund: Neues vom PCB-Skandal in Dortmund

Beim EnTox Symposium am 19. und 20. Mai wurden neueste Expositionsdaten der PCB-Exponierten im Dortmunder Norden vorgestellt. Highlights waren die überraschend langen Halbwertszeiten der niedrig chlorierten PCBs, erhöhte PCB Werte bei Familienmitgliedern der Exponierten und die Situation der Beschäftigten in den umliegenden Betrieben.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft