AKW-Ruine Fukushima: Neue Roboter sollen Brennstäbe besprühen

Sie sollen die wichtigen Wasserpumpen steuern und die Radioaktivität im AKW messen: Drei weitere Roboter, zwei aus den USA, verstärken laut Medienberichten das Krisenteam in Fukushima. Wissenschaftler planen eine große Messoperation, um großräumige Strahlungskarten zu erstellen.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft