Feldhasen-Projekt: Auf der Suche nach den jungen Hüpfern

Einst war der Feldhase einer der häufigsten Bewohner offener Landschaften. Doch mittlerweile ist er vielerorts kaum noch zu finden. Naturschützer, Biologen und Jäger versuchen das zu ändern – und stellen dabei fest, wie wenig sie über die Lebensgewohnheiten der Tiere wissen.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft