Kampf gegen Öl-Desaster: Absaugen, abfackeln, zersetzen

Wie sammelt man 780 Millionen Liter Öl aus dem Meer? Diese unfassbare Menge strömte nach der Explosion der Bohrplattform „Deepwater Horizon“ in den Golf von Mexiko. In einem Speziallabor suchen Forscher nach effektiven Mitteln, den giftigen Schleim unschädlich zu machen.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft