Bekämpfung bakterieller Infektionen durch das Immunsystem: Kommunikation ist alles

Dringen bakterielle Erreger in den Körper ein, ist eine schnelle Immunreaktion zur Abwehr von Erkrankungen erforderlich. Fresszellen, welche die Bakterien vernichten, müssen schnell angelockt und aktiviert werden. Forschern des Leibniz-Instituts für Altersforschung in Jena gelang jetzt die Aufklärung des Mechanismus, wie das Immunsystem diese Aufgabe bewältigt. Immunity 2011, 34(3), 364.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft