50 Jahre Raumfahrt: "Plötzlich musste man im All etwas Sinnvolles tun"

Die Mission zur russischen Raumstation „Mir“ machte Reinhold Ewald zum neunten Deutschen im All. Im Interview erklärt der heutige operationelle Leiter des „Columbus“-Moduls der Raumstation ISS, wie man ins All kommt – und warum der Cowboy-Astronaut ein Auslaufmodell ist.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft