Bandvorstellung: Kulturgeschichtliche Zeugnisse aus dem Hunsrück

In Kooperation mit der Stadt Simmern, dem Rhein-Hunsrück-Kreis und dem Verlag Dr. Ludwig Reichert aus Wiesbaden stellte das Akademieprojekt »Die Deutschen Inschriften« am 11. März 2011 im Schloss Simmern bei voll besetztem Saal einen neuen Band vor: »Die Inschriften des Rhein-Hunsrück-Kreises II«, gesammelt und bearbeitet von Eberhard J. Nikitsch.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft