Wie Forscher Adria-Störe durch den «Flaschenhals» schleusen

Viele Tierarten stehen am Rande des Aussterbens und sind auf eine Wiederansiedlung durch den Menschen angewiesen. Damit aus wenigen Individuen ein stabiler Bestand gezüchtet werden kann, müssen einige Bedingungen erfüllt sein. Ein internationales Forscherteam mit Berner Beteiligung hat dafür eine passende Computer-Software erarbeitet.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft