Schattenseiten der Vielfalt: Biodiversität erhöht Konkurrenz der Arten

Wie wirkt sich die Artenvielfalt auf die Funktionen eines Ökosystems aus? Dieser Frage sind Wissenschaftler der Universität Göttingen nachgegangen. Sie fanden heraus, dass Biodiversität unterschiedliche Auswirkungen auf ein Ökosystem hat. Bestimmte Tier- und Pflanzenarten ergänzen sich gegenseitig und erhöhen so die Produktivität und Stabilität ihres Lebensraums. Allerdings fanden die Forscher heraus, dass viele Arten wie Pflanzen, Insekten und Mikroorganismen störende Konkurrenten zum eigenen Vorteil vergiften.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft