Katholische Kirche: Gemeindeleitung durch Laien?

Der Priestermangel in der katholischen Kirche führt dazu, dass Pfarrämter in immer mehr Gemeinden vakant bleiben. Prof. Dr. Michael Böhnke, Universität Wuppertal, hatte gemeinsam mit Prof. Dr. Thomas Schüller, Universität Münster, dazu ein Projekt über „Gemeindeleitung durch Laien“ durchgeführt. Die Ergebnisse haben beide Theologen, die auch zu den Unterzeichnern des Memorandums zur Zukunft der katholischen Kirche („Ein notwendiger Aufbruch“) gehörten, jetzt in zwei Büchern zusammengefasst.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft