Gefahr für Atlantik – Süßwasser im Arktischem Ozean gesichtet

ddp, ddp

Wissenschaftler haben eine riesige Menge Süßwasser beobachtet, die sich im Arktischen Ozean ansammelt und in den Atlantik fließen könnte. Im schlimmsten Fall könne das Wasser die Meeresströmung, die für das gemäßigte Klima in Westeuropa verantwortlich sind, verändern, sagte die niederländische Meereskundlerin Laura de Steur.


Quelle: Wissenschaft | RP ONLINE