Arktis – Ozonschicht wird immer dünner

AP

Sie schützt die Erde vor schädlichen ultravioletten Strahlen aus dem All. Doch die Ozonschicht über der Arktis ist in diesem Frühjahr so dünn wie nie zuvor. Das teilte die Weltmeteorologieorganisation (WMO) am Dienstag in Genf mit. Die Ozonschicht sei von Winterbeginn bis Ende März um bis zu 40 Prozent zurückgegangen, hieß es.


Quelle: Wissenschaft | RP ONLINE