Erbgut-Analyse: Forscher entdecken neue Alzheimer-Risikogene

Jahrelang haben Forscher im Erbgut Zehntausender Menschen nach Auslösern für Alzheimer gefahndet. Jetzt präsentieren sie fünf bisher unbekannte Risikogene. Sie könnten helfen, die Entstehung der Krankheit zu enträtseln – und sie so möglicherweise zu stoppen.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft