Amateurfotos von US-Raumfähre: Hobby-Astronauten filmen letzten "Discovery"-Flug

Diese Bilder aus 21 Kilometern Höhe sind wirklich spektakulär: Mit einem heliumgefüllten Ballon haben amerikanische Astronautenfans den letzten Start der Raumfähre „Discovery“ fotografiert und gefilmt. Die Aktion erinnert an eine tragische Katastrophe.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft