Zweites Fachgespräch zum Thema "Partikelabscheider in häuslichen Feuerungen"

Die gesundheitlichen Auswirkungen von Feinstaub sind in jüngster Zeit in den Fokus der umweltpolitischen Diskussion gelangt. Aus diesem Grund fand gestern das zweite Fachgespräch zum Thema „Partikelabscheider in häuslichen Feuerungen“ statt. Das Technologie- und Förderzentrum (TFZ) hatte gemeinsam mit dem Deutschen BiomasseForschungsZentrum (DBFZ) Fachvertreter nach Straubing geladen.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft