US-Raumfähre – "Discovery" vor dem letzten Takeoff

dapd, dapd

Nach 230 Millionen zurückgelegten Kilometern in fast 30 Dienstjahren soll die US-Raumfähre „Discovery“ am Donnerstag zu einem letzten Flug ins Weltall aufbrechen. Nachdem technische Probleme den Start fast vier Monate hinausgezögert hatten, wird das Shuttle nach Angaben der US-Weltraumbehörde Nasa nun um 16.50 Uhr Ortszeit (22.50 Uhr MEZ) abheben.


Quelle: Wissenschaft | RP ONLINE