Natürliche Killer: Neue Methode soll Beitrag des Immunsystems zur Bekämpfung von Krebs klären

NK-Zellen sind Bestandteil der körpereigenen Immunabwehr und können Krebszellen und virusinfizierte Zellen vernichten. Wie sie das machen, ist nicht genau bekannt. Eine Forschungsgruppe unter der Leitung von Veronika Sexl hat nun eine vielversprechende Methode entwickelt, um die Rolle von NK-Zellen bei der Krebsabwehr zu klären. Ihre Arbeit wurde in der Zeitschrift „Blood“ veröffentlicht.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft