"Ariane"-Rakete: Geburtstagskind mit schwieriger Zukunft

Gerade ist die europäische Ariane-Rakete zum 200. Mal ins All gestartet. Doch wie es mit dem Prestigeprojekt weitergeht, steht im wahrsten Sinne des Wortes in den Sternen. Nun soll ein millionenschweres Notprogramm die unmittelbare Zukunft sichern.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft