Appetitlose Mikroben: Ölabbau im Golf von Mexiko langsamer als gedacht

Das im vergangenen Jahr nach der Explosion einer Bohrinsel im Golf von Mexiko ausgetretene Öl liegt weiter auf dem Grund des Meeres. Das Öl sei nicht wie erhofft von Mikroben abgebaut worden. Experten widersprechen damit den Einschätzungen des Konzern BP.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft