Plünderungen im Ägyptischen Museum: Der zertrümmerte Tutanchamun

Was geschah in der „Nacht des Zorns“ wirklich? Vermutungen, der Einbruch in das Ägyptische Museum von Kairo sei von der Regierung inszeniert worden, sind offenbar haltlos. Das Ausmaß der Zerstörung zeugt vom groben Unverstand der Ganoven. Einige Verdächtige sitzen nun in Haft.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft