Nasa-Sonde "Stardust": Valentins-Rendezvous im All ist geglückt

Die Nasa-Sonde „Stardust“ ist auf Tuchfühlung mit dem Kometen Tempel 1 gegangen. Nur 200 Kilometer trennten sie vom Himmelskörper. Erste Kometenfotos aus nächster Nähe hat die Sonde bereits zur Erde gefunkt. Und vielleicht bergen eingesammelte Staubpartikel auch eine Überraschung.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft