Künstliche Zehen – Mumien mit Prothesen entdeckt

AP, AP

Schon die alten Ägypter benutzten offenbar Prothesen. Das schließt eine britische Ägyptologin aus einem ungewöhnlichen Versuch: Sie baute zwei künstliche große Zehen, die in ägyptischen Mumiengräbern gefunden wurden, nach und testete sie an Freiwilligen, denen ein großer Zeh fehlte.


Quelle: Wissenschaft | RP ONLINE