Hirnscans: Neurologen lokalisieren Ursprungsort der Angst

Große Höhen, enge Räume – schon der Gedanke daran: Manche Menschen sind von Ängsten besessen, während andere Horrorsituationen kalt lassen. Hirnscans haben jetzt verraten: Das Maß der Ängstlichkeit hängt von zwei kleinen Schaltkreisen ab.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft