Umstrittene Chemikalie: Regierung verbietet Bisphenol A in Babyflaschen

Babyflaschen mit der umstrittenen Chemikalie Bisphenol A dürfen in Deutschland nicht mehr hergestellt werden. Für bereits hergestellte Ware gilt eine Übergangsfrist, erst ab Juni werden sie ganz aus den Verkaufsregalen verbannt. Forscher warnen, dass die Substanz die Hirnentwicklung stört.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft