Unbekannte Moskito-Art: Forscher spüren gefährlichste Malariamücke auf

Sie lebt in Tümpeln Zentralafrikas – und ist einer der schlimmsten Überträger der gefürchteten Malaria: Forscher haben eine Mücke entdeckt, die den Parasiten besonders effizient verbreitet. Der Insektenfund könnte dabei helfen, die Ausbreitung der Krankheit einzudämmen.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft