Der Orionnebel – Immer noch für Überraschungen gut

Eso

Der Orionnebel, auch bekannt unter der Bezeichung Messier 42, ist eines der markantesten und am besten untersuchten Himmelsobjekte. Es handelt sich um die der Erde am nächsten gelegene große Ansammlung von Gas und Staub, in der sich massereiche Sterne bilden. Trotzdem ist der Nebel immer noch für Überraschungen gut.


Quelle: Wissenschaft | RP ONLINE