Kurioses Verhalten: Raubvögel protzen mit Plastikfetzen

Schwarzmilane nutzen eine ungewöhnliche Taktik, um Stärke zu demonstrieren: Sie schmücken ihre Nester – und zwar mit weißen Plastikfetzen. Besonders beliebt ist die zweifelhafte Wohnraumverschönerung bei Raubvögeln in den mittleren Jahren. 
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft