Einzigartiger Flugsaurier-Fund: Mrs. T fasziniert mit Rundungen

Was unterscheidet Dinoweibchen von Dinomännchen? Paläontologen haben die Überreste eines 160 Millionen Jahre alten Flugsaurierweibchens entdeckt – zusammen mit einem Ei. Offenbar war „Mrs. T“ etwas runder um die Hüfte, von Brutpflege hielt sie nicht allzu viel.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft