El Niño und La Niña – Gründe für das Wetterchaos in Australien

AFP, AFP

Die Überschwemmungen im australischen Bundesstaat Queensland sind die Folge des Klimaphänomens La Niña, das im Abstand von mehreren Jahren auftritt und für Wetterchaos sorgt. Ihr Bruder, das Phänomen El Niño, führt ebenfalls immer wieder zu extremem Wetter.


Quelle: Wissenschaft | RP ONLINE