US-Finanznot: Nasa muss wegen Geldmangels am Boden bleiben

Amerikas drastische Finanznot hat Folgen für die US-Raumfahrt. Die Nasa hat eingestanden: Mit dem jetzigen Budget kann sie keinen Nachfolger für die Space Shuttles entwickeln. Der für 2016 geplante Erstflug einer neuen Trägerrakete steht damit in den Sternen.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft